Essen und Einkaufen: Tägliche Gewohnheiten und Klimawandel

3 Minuten

Aktualisiert am: 28 Jan 2021

Da der Wohlstand weltweit wächst, kaufen und essen wir viel mehr . Das ist nicht gut für die Erde . Lasst uns sehen, was ein paar ganz einfache Möglichkeiten für jede:n sind, dem entgegenzuwirken.

Lebensmittel und Ernährung

26 % der weltweiten vom Menschen verursachten Treibhausgas-emissionen stammen aus der Produktion und dem Verzehr von Lebensmitteln . Aber nicht alle Lebensmittel sind gleich:

Image of Umweltbelastung durch unterschiedliche Lebensmittel

Umweltbelastung durch unterschiedliche Lebensmittel

Um die CO₂-Bilanz deiner Ernährung zu verkleinern, ist das Beste, was wir tun können, uns auf eine großteils pflanzliche Ernährung umzustellen . Die folgende Grafik zeigt, welche Auswirkungen unterschiedliche Ernährungsweisen haben .

Image of Auswirkungen einer Ernährungsumstellung

Auswirkungen einer Ernährungsumstellung

Wie sieht es mit Emissionen aus der Verarbeitung und dem Transport aus?

Die Menschen machen sich oft Gedanken darüber, welchen Weg die Lebensmittel, die sie essen, bereits zurückgelegt haben . Aber der Transport der Lebensmittel macht nur einen kleinen Anteil der Gesamtemissionen der Branche aus (5,1 % in den USA).

Es hat sich herausgestellt, dass der Transportweg ein ziemlich mangelhafter Indikator dafür ist, wie schlecht unsere Lebensmittel tatsächlich für die Umwelt sind, denn andere Emissionsquellen wie Lagerung und Produktion sind weit wichtiger . Im Fall von Rindfleisch etwa machen die Emissionen aus dem Transport nur 1 % aus !

Wie wirkt sich Mode auf die Umwelt aus?

Und trotzdem wächst die Nachfrage nach Kleidung weiter :

Image of Nachfrage nach Kleidung

Nachfrage nach Kleidung

Das Beste, das jede:r von uns tun kann, ist seltener Kleidung zu kaufen, aber für echte Veränderungen muss sich die Vorgehensweise der gesamten Branche ändern .

Wie können wir ökologischer wohnen?

Wir können sicherstellen, dass unsere Fenster Doppelverglasung haben und das Dach gedämmt ist, um unser Haus energieeffizienter zu machen. Dadurch können in einem durchschnittlichen Haus mit Gasheizung im Vereinigten Königreich 0,6 Tonnen CO₂ bzw. £184 pro Jahr gespart werden .

Image of Möglichkeiten zur Verringerung der Umweltbelastung im Wohnbereich

Möglichkeiten zur Verringerung der Umweltbelastung im Wohnbereich

Auch wenn du auf einen Öko-Strom-Anbieter wechselst, hat das große Auswirkungen. Dadurch können im Durchschnitt 1,5 Tonnen Treibhausgasemissionen pro Person eingespart werden .

Nächstes Kapitel