Menschen: Wie viel der Klimawandel unsere Gesellschaft kosten wird

12 minute read

Aktualisiert am Fri Apr 30 2021

Du magst es egozentrisch finden, aber uns liegt sehr viel daran, wie sich der Klimawandel auf Menschen auswirkt! In diesem Kapitel werden wir uns anschauen, was der Klimawandel für das Leben der Menschen bedeutet - für die Gesundheit und unsere zukünftigen Existenzgrundlagen.

Zu viel Wasser - oder nicht genug?

Da der Klimawandel den Wasserkreislauf beeinflussen wird, werden Überschwemmungen und Dürren wahrscheinlich zu einer noch größeren Bedrohung für das menschliche Leben werden.

Anzahl der von wetterbedingten Katastrophen betroffenen Menschen (exkl. Todesfälle) zwischen 1995 und 2015

Dies kann zu ernsthaften Problemen wie Dehydrierung führen. Wie viele Menschen werden bis 2050 um den Zugang zu Wasser kämpfen?


Das ist mehr als die Hälfte der derzeitigen Weltbevölkerung!

Überschwemmungen und Dürren haben auch Auswirkungen auf unsere Ernährung. Dürren und Hitzewellen haben in den letzten Jahrzehnten die Ernteerträge von Getreide um durchschnittlich 9-10% reduziert.

Dürreperioden und Ernährungsunsicherheit

Werden wir genug zu essen haben?

Der Klimawandel wird das Wachstum von Nutzpflanzen auf der ganzen Welt auf sehr unterschiedliche Weise beeinflussen, je nach dem lokalen Klima und den dort angebauten Arten von Nutzpflanzen. Wirf einen Blick auf die Karte unten:

Veränderung der weltweiten landwirtschaftlichen Erträge bis 2080

Länder, die bereits jetzt schon großen Hunger erleiden, werden in Zukunft die größten Nahrungsmittelverluste verzeichnen. Wenn wir nicht gegen den Klimawandel vorgehen, werden bis 2050 zwischen 1 und 183 million Menschen zusätzlich von Hunger bedroht sein.

66% der weltweit verzehrten Kalorien stammen aus Weizen, Reis, Mais und Sojabohnen

Wird unsere Gesundheit betroffen sein?

Ja!

Hitzewellen zum Beispiel können viele Probleme für unsere Gesundheit verursachen. Diese werden aufgrund des Klimawandels voraussichtlich zunehmen, und es wird geschätzt, dass dies zwischen 2030 und 2050 zu 38.000 zusätzlichen Todesfällen pro Jahr führen wird.

Außerdem überleben einige Insekten, die Krankheiten verbreiten, besser in wärmeren Klimazonen. Malaria ist eine tödliche Krankheit, die von Moskitos übertragen wird. Was denkst du, wie sich das Risiko dieser Krankheit durch die Erwärmung des Planeten global verändern könnte?


Eine Erwärmung um 2-3 °C wird voraussichtlich dazu führen, dass 3-5 % mehr Menschen an Malaria erkranken, da sich die Mücken bei wärmeren Temperaturen in neuen Regionen ausbreiten können.

Wie viel wird uns der Klimawandel kosten?

Der Klimawandel wird nicht nur eine Bedrohung für unser Überleben darstellen, sondern auch unsere Wirtschaft betreffen.

Wenn sich die Erde um 2 °C erwärmt, werden wir wahrscheinlich zwischen 0,2 und 2,0 % des weltweiten Einkommens verlieren. Das mag wenig klingen, aber 2 % des heutigen Einkommens sind über eine Billion US Dollar!

Woher kommen diese Kosten?

Welche Art von wetterbedingten Katastrophen kostet die Welt derzeit am meisten?


Stürme verursachen gegenwärtig 38 % der weltweiten Kosten durch Katastrophen, da sie Häuser, Strom- und Kommunikationsleitungen sowie andere infrastructure zerstören können. Kosten entstehen aber auch durch andere Katastrophen wie Überschwemmungen:

Anteil der Verluste nach Art der Katastrophe, die sie verursacht (US$)

Da sich der Klimawandel auf unsere Gesundheit auswirken wird, werden wir auch mehr Geld für das Gesundheitswesen ausgeben müssen.

Werden alle Länder gleichermaßen betroffen sein?

Welche Länder zahlen am meisten für den Klimawandel?


Es wird geschätzt, dass Entwicklungsländer 75-80% der Kosten des Klimawandels tragen werden - so könnte die globale Erwärmung globale Ungleichheiten verschlimmern.

Viel mehr Länder werden bei 2°C Erwärmung Geld verlieren als bei 1,5°C Erwärmung

Die ärmsten Menschen auf der Erde werden auch am meisten von den gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels betroffen sein, da sie weniger Geld haben, um damit umzugehen.

Earthly hat dieses Chaos nicht verursacht!

Über 90% der Todesfälle, die bereits auf klimabedingte Veränderungen zurückzuführen sind, sind in Entwicklungsländern - und Kinder machen über 80% dieser Todesfälle aus.

All diese Folgen werden wahrscheinlich zu mehr Konflikten (Krieg und Kämpfe) zwischen verschiedenen Gemeinschaften und Ländern führen. Armut, Ressourcenmangel und Migration können zu Konflikten führen, und jeder dieser Faktoren wird sich durch den Klimawandel noch verschlimmern.

Zusammenfassung

Der Klimawandel wird uns Leben und Geld kosten. Diese Folgen werden die ärmsten Menschen auf der Erde am meisten treffen, obwohl sie am wenigsten für den Klimawandel verantwortlich sind.

Aber wir Menschen sind nicht allein auf dem Planeten! Als nächstes schauen wir uns die Folgen für die Tierwelt an...

Nächstes Kapitel