Wirtschaft: Wie viel wird der Klimawandel kosten?

14 minute read

Aktualisiert am Mon Dec 14 2020

Das Wort Wirtschaft beschreibt, wie viel Geld ein Land einnimmt und ausgibt. BIP ist der Gesamtpreis aller Waren und Dienstleistungen, die ein Land produziert und wird oft verwendet, um zu messen, wie gut es einer Wirtschaft geht.

Wie viel wird uns der Klimawandel kosten?

Wenn sich die Welt um 2°C erwärmt, werden wir wahrscheinlich zwischen 0,2 und 2,0% des weltweiten Geldes verlieren. Das mag nach wenig klingen, aber 2% des heutigen globalen BIP sind mehr als eine Billion US-Dollar! Wenn die Erwärmung über 2°C hinausgeht, werden die Kosten noch höher sein, obwohl wir die genauen Zahlen nicht kennen.

Die Anpassung an eine 2°C wärmere Welt (wie z.B. der Bau höherer Meereswände) kostet schätzungsweise mindestens 70-100 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Das ist genug, um 12.000.000.000 Pizzas pro Jahr zu kaufen!

Woher kommen diese Kosten?

Die Beseitigung von Schäden, die durch klimabedingte Ereignisse verursacht werden, wird Geld kosten. Leider haben wir nur für wenige Orte Schätzungen dieser Kosten.

Welche Art von wetterbedingten Katastrophen kostet die Welt derzeit am meisten?


Stürme - darunter Wirbelstürme, Gewitter und Regenstürme - verursachen derzeit 38% der Kosten von Katastrophen weltweit, da sie Häuser, Straßen und andere Infrastrukturen zerstören können. Allein der Wirbelsturm Katrina kostete die USA 168 Mrd. US$.

Anteil der Verluste nach Art der Katastrophe, die sie verursacht (US$)

Auch für die Reparatur von Gebäuden und Verkehrsnetzen, die durch andere wetterbedingte Ereignisse beschädigt wurden, werden Milliarden von Dollar benötigt. Hohe Temperaturen können Bürgersteige und Eisenbahnstrecken aufweichen und beschädigen, während Überschwemmungen Brücken zerstören können.

Der Klimawandel kann unsere Gesundheit schädigen, zum Beispiel durch Hitzewellen, Verschlimmerung von Krankheiten und Luftverschmutzung (siehe vorheriges Kapitel)!. Um damit umzugehen, werden wir mehr Geld für die Gesundheitsversorgung ausgeben müssen, einschließlich der Ausbildung von mehr Ärzten und dem Kauf von mehr Hilfsmitteln.

Veränderungen in der Menge und Art der Lebensmittel, die wir produzieren können, werden sich auch indirekt auf die Wirtschaft auswirken. Wenn Lebensmittel teurer sind, haben die Menschen weniger Geld, das sie in anderen Bereichen der Wirtschaft, wie z. B. Restaurants, Unterhaltung und Tourismus, ausgeben können.

Die Kosten für Lebensmittel können andere Bereiche der Wirtschaft beeinflussen

Können wir in der Zukunft Geld sparen, indem wir heute Geld ausgeben?

Wir können einige der zukünftigen Kosten des Klimawandels vermeiden.

Wie könnten wir das tun, indem wir jetzt Geld ausgeben?


Wir müssen uns nicht zwischen der Reduzierung von Emissionen und der Vorbereitung auf die Auswirkungen des Klimawandels entscheiden: Wir brauchen beides.

Wir müssen uns darauf vorbereiten, denn einige Auswirkungen werden aufgrund der bereits freigesetzten Emissionen in jedem Fall eintreten. Aber wir müssen auch die noch schlimmeren Folgen verhindern, die eintreten würden, wenn die Emissionen so weitergehen wie bisher.

Wenn wir nicht mehr Geld ausgeben, um den Klimawandel aufzuhalten, könnten wir bis zum Jahr 2050 bis zu 10 Billionen US-Dollar verlieren! Wenn wir jedoch weniger Energie verbrauchen und natürliche Kohlenstoffsenken wie Regenwälder schützen, könnten wir bis 2050 sogar Geld gewinnen.

Werden die Volkswirtschaften aller Länder gleichermaßen betroffen sein?

Wie wird sich der Klimawandel auf die Wirtschaft der verschiedenen Länder auswirken?


Es wird geschätzt, dass Entwicklungsländer 75-80% der Kosten des Klimawandels tragen werden, und je stärker die Erwärmung, desto höher werden diese Kosten sein. Obwohl also die Ungleichheit zwischen reichen und armen Ländern in den letzten Jahrzehnten abgenommen hat, verlangsamt die globale Erwärmung diesen Fortschritt.

Viel mehr Länder werden bei 2°C Erwärmung Geld verlieren als bei 1,5°C Erwärmung

Warum werden die Auswirkungen für ärmere Menschen schlimmer sein?

Die ärmsten Menschen der Welt müssen den Großteil ihres Geldes für Lebensmittel ausgeben. Der Klimawandel wird Lebensmittel teurer machen, wodurch es noch schwieriger wird, sie sich zu leisten.

Ärmere Haushalte geben mehr von ihrem Einkommen für Lebensmittel aus

Die Auswirkungen von Krankheiten werden auch für Menschen mit weniger Geld schlimmer sein, die oft selbst für die Behandlung aufkommen müssen.

Und es gibt noch mehr. Die Volkswirtschaften von Entwicklungsländern sind oft stärker von Wetterveränderungen abhängig und betroffen. In vielen afrikanischen Ländern sind etwa 70% der arbeitenden Menschen in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben beschäftigt, so dass die Landwirtschaft einen großen Teil des Bruttoinlandsprodukts des Kontinents ausmacht. Dies ist ein weiterer Grund, warum die Entwicklungsländer eher vom Klimawandel betroffen sind.

Auch wenn reichere Länder insgesamt mehr Geld verlieren, wird der Anteil des BIP, der durch den Klimawandel verloren geht, in ärmeren Ländern am höchsten sein.

Wird jemand durch den Klimawandel reicher werden?


Einige Länder und Unternehmen werden vom Klimawandel profitieren! Länder in der Nähe der Arktis, wie Kanada und Russland, werden Geld verdienen können, wenn das Eis schmilzt. Weniger Eis wird es möglich machen, Gas und Öl im Meeresboden zu erreichen und Schiffe werden die Länder befahren können.

Unternehmen, die dafür bezahlt werden, auf Katastrophen (wie Brände oder Überschwemmungen) zu reagieren, könnten ebenfalls profitieren.

Wie genau sind diese Vorhersagen?

Vorhersagen, wie viel der Klimawandel kosten wird, sind wirklich schwierig, zum Teil weil seine Auswirkungen in verschiedenen Ländern und Industrien unterschiedlich sein werden. Wir wissen auch nicht genau, wie diese Auswirkungen aussehen werden oder ob es dramatische Veränderungen durch das Überschreiten von Kipppunkten geben wird. Darüber hinaus werden die Kosten davon abhängen, wie sich die Unternehmen an das veränderte Klima anpassen, was nur wenige Studien untersucht haben.

Ökonomische Modelle neigen dazu, den Auswirkungen, die jetzt passieren, mehr Wert beizumessen, was bedeutet, dass die Auswirkungen in der Zukunft übersehen werden.

Darüber hinaus sind viele Folgen des Klimawandels, die die Wirtschaft betreffen, schwer in Geld zu messen. Zum Beispiel: Wie viel ist ein Menschenleben oder ein Ökosystem wert? Modelle müssen Werte für diese Dinge wählen, obwohl es ziemlich unmöglich ist, eine genaue Zahl zu nennen! Daher können Statistiken, die sagen, dass der Klimawandel uns eine bestimmte Menge an Geld kosten wird, selten die ganze Geschichte erzählen.

Zusammenfassung

Der Klimawandel wird uns etwas kosten, obwohl es schwierig ist, genau vorherzusagen, wie viel. Er wird auch dazu führen, dass das Geld weniger gleichmäßig verteilt ist, sowohl innerhalb als auch zwischen den Ländern.

Wenn wir den Klimawandel stoppen und uns auf die Auswirkungen vorbereiten, für die es zu spät ist, können wir diese Kosten und Ungleichheiten kurz- und langfristig reduzieren.

Bisher haben wir uns mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Menschen und die Wirtschaft beschäftigt. Aber wir sind nicht allein auf dem Planeten! In den nächsten Kapiteln werden wir uns die Folgen für die Tierwelt ansehen...

Nächstes Kapitel